iSTEP XS

Schrittmotorpumpe für Anspruchsvolle Dosieraufgaben

Die neue sera Schrittmotorpumpe iSTEP XS vereint ein intelligentes Antriebskonzept mit der Genauigkeit einer Membrandosierpumpe und setzt Maßstäbe in Bezug auf Reproduzierbarkeit und Zuverlässigkeit. Durch die variable Drehzahlverstellung und einen Leistungsbereich von 0,007...15 l/h bei 10...7 bar sind die Einsatzmöglichkeiten fast unbegrenzt. Sie ist intuitiv zu bedienen, langlebig und eignet sich besonders für anspruchsvolle Dosieraufgaben.

ANWENDUNGSBEREICHE

  • Chlordosierung zur Trinkwasser- aufbereitung

  • Fällmitteldosierung in der Abwasser- aufbereitung

  • Dosierung von Flockungshilfsmitteln

  • CIP Anwendung

EIN- & AUSGÄNGE

  • 3 Eingänge programmierbar als
    3x Digitaleingänge
    2x Analogeingänge 0/4...20mA

  • 2 Digitalausgänge

  • 1 Analogausgang für 0/4...20mA Signal

  • Alle Ein- und Ausgänge sind frei parametrierbar

VORTEILE IM ÜBERBLICK

  • Extrem großer Leistungsbereich mit nur einer Pumpe
  • Verstellbereich 1:1000, dadurch optimal anpassbar
  • Pulsationsarme Dosierung
  • Mikroprozessor gesteuerter Antrieb
  • Remote Ausführung
  • Energieeffiziente Antriebstechnik

Zusätzliche Features

PROFIBUS- / PROFINET- INTERFACE MODULE (OPTIONAL)

Die Pro+ Steuerungselektronik der iSTEP kann durch Interface Module für PROFIBUS- oder PROFINET- Netzwerke erweitert werden.

Das PROFIBUS INTERFACE MODULE besitzt einen Niveaueingang und zwei Anschlüsse, womit die iSTEP direkt in ein Bussystem eingebunden werden kann. Der An/Abschluss direkt am Modul. Zusätz- liche Verteiler werden nicht benötigt.

Das PROFINET INTERFACE MODULE bietet die Mög- lichkeit, die Dosierpumpe in ein ProfiNet Netzwerk zu integrieren. Mit zwei ProfiNet Anschlüssen kann sie sowohl in Ring- als auch in Baumstrukturen einge- bunden werden.

WEITERE INFORMATIONEN ZUM DOWNLOAD

Produktinformation iSTEP XS