Code of Conduct

Der Code of Conduct ist der weltweit gültige und einheitliche Kodex, der die Werte, die Grundprinzipien und das unternehmerische Verhalten der Mitarbeiter bzw. Tochtergesellschaften von sera leitet und steuert. Als Umwelttechnikunternehmen und Familienbetrieb haben wir eine soziale Verantwortung gegenüber unseren Kunden, Geschäftspartnern, Mitarbeitern, der Gesellschaft und der Umwelt. Als global agierendes Unternehmen müssen wir verschiedene gesetzliche, soziale, kulturelle und politische Rahmenbedingungen im In- und Ausland einhalten.

Dies impliziert, dass sera und seine Mitarbeiter sich verpflichten, jederzeit und in allen Situationen rechtmäßig und im Einklang mit ethischen Werten zu handeln. Der Geschäftsleitung und den Führungskräften kommt bei der Umsetzung eine wichtige Rolle zu. Ziel dieses Code of Conducts ist es, den Mitarbeitern eine Orientierung für eigenverantwortliches Handeln bei rechtlichen, kulturellen und ethischen Herausforderungen in der täglichen Arbeit zu geben. Gleichzeitig soll der Code of Conduct sicherstellen, dass sich alle Mitarbeiter an Gesetze und Normen sowie an ethische Grundsätze und Werte halten.

Jeder Mitarbeiter und auch unsere Geschäftspartner können den sera Code of Conduct jederzeit auf unserer Internetseite einsehen. Er ist ein fester Bestandteil unseres Onboarding Prozesses und der Schulungen unserer Mitarbeiter. Darüber hinaus stellen wir sicher, dass er in der Unternehmenspraxis beachtet und umgesetzt wird. Verstöße gegen den Code of Conduct werden nicht geduldet und haben je nach Schwere des Verstoßes arbeits- und dienstrechtliche Konsequenzen zur Folge.

  • Unser Code of Conduct steht Ihnen hier zum Download bereit.