WASSERSTOFFTANKSTELLEN

„Das Wasser ist die Kohle der Zukunft. Die Energie von morgen ist Wasser, das durch elektrischen Strom zerlegt worden ist. Die so zerlegten Elemente des Wassers, Wasserstoff und Sauerstoff, werden auf unabsehbare Zeit hinaus die Energieversorgung der Erde sichern.“ – Jules Verne hatte diese Erkenntnis bereits im Jahr 1870 in seinem Werk „Die geheimnisvolle Insel“.

In der Zeit, in der fossile Brennstoffe knapp werden und der Umweltschutz immer essenzieller für unsere Erde wird, hat sich die sera GmbH genau dieser Vision verschrieben. Auf Grund dessen, haben wir unsere innovative Wasserstofftankstelle entwickelt und auf den Markt gebracht, um einen wegweisenden Schritt in den Erhalt unsere Umwelt zu gehen und unseren Teil zur Energiewende zu leisten. Die Wasserstofftechnologie als Treibstoff der Zukunft. 

DOWNLOAD

Produktinformation WASSERSTOFFTANKSTELLE

AUFBAU UND FUNKTIONSWEISE

sera Technikcontainer

Der Technikcontainer ist das zentrale Element der sera Wasserstofftankstelle. Der modular aufgebaute Technikcontainer ist mit hochmodernen Kompressorsystemen, Kühltechnik, Ventiltechnik und einer Steuerung ausgestattet.
Der Wasserstoff wird zunächst über Kompressoren auf bis zu 900 bar verdichtet und anschließend in Pufferspeichern gespeichert, bis der Bedarf anfällt. Dabei können die Pufferspeicher sowohl innerhalb als auch außerhalb des Technikcontainers aufgestellt werden. 

 

Speicherlösungen

Wir bieten vielseitige Lösung zur Speicherung von Wasserstoff.
Unter anderem mit unseren effizienten Großraumbündeln.
Ein Großraumbündel ist ein Gestell, welches Gasflaschen beinhaltet. Alle Gasflaschen des Großraumbündels sind über Rohrleitungen und Ventile untereinander verbunden. Dieses Speicherlösung ist ideal geeignet, wenn das System im Nachhinein noch erweitert werden soll, da beliebig viele Bündel gestellt werden können. Es können auch sehr kleine Mengen mit diesem Konzept gespeichert werden.

MODULARER AUFBAU
Durch standardisierte Module kann die Wasserstofftankstelle optimal an die Bedürfnisse des Kunden angepasst werden. Nachträgliche Erweiterungen sind kein Problem.

HOHE FÖRDERMENGE
Durch unseren innovativen Kolbenkompressor können hohe Fördermengen ermöglicht werden. Dadurch sind auch häufige Betankungen mit hohen Abgabemengen problemlos realisierbar.

WARTUNGSARM & ZUVERLÄSSIG
Durch den langsamen Hub unseres Kompressors werden Verschleißteile wenig beansprucht und haben dadurch eine hohe Lebensdauer.

 

SERVICEFREUNDLICH
Unser Systemcontainer wurde so konstruiert, dass jede technische Komponente einfach zu erreichen ist. So minimieren sich die Servicezeiten und es kann ein reibungsloser Einsatz garantiert werden.

LEISER BETRIEB
Um die sera Wasserstofftankstelle auch in lärmsensiblen Bereichen betreiben zu können, wurde bei der Entwicklung speziell darauf geachtet, dass Geräuschemissionen so gering wie möglich sind.

GERINGER ENERGIEVERBRAUCH
Der elektro-hydrostatische Antrieb und die geringen Reibungskräfte unserer innovativen Kompressorentechnologie sorgen für einen geringen Energieverbrauch.

sera SYSTEMLÖSUNGEN

Wie kommt der Wasserstoff zur sera Wasserstofftankstelle?

Ganze einfach! sera bietet hierfür verschiedene Systemlöungen an, die sowohl betriebliche als auch öffentliche Anwendungsgebiete abdecken.

VOR ORT ERZEUGUNG

In diesem Szenario wird der Wasserstoff lokal durch einen Elektrolyseur erzeugt und direkt in das Tankstellensystem eingespeist. Einer unserer innovativen Kompressoren verdichtet den Wasserstoff dann auf das benötigte Druckniveau, um ihn direkt in die Vorratsspeicher zu füllen. Dort steht dieser auf Abruf zu Verfügung.

PER ANLIEFERUNG

Eine Möglichkeit, die Wasserstoffversorgung an der Tankstelle zu garantieren, ist Wasserstoff per Trailer anzuliefern. Der Wasserstoff muss an anderer Stelle erzeugt werden und wird dann in einem Trailer angeliefert. Der Fahrer des Tankwagens koppelt diesen an die sera Fernfülleinrichtung und lässt den Wasserstoff in die Vorratsspeicher überströmen.