Dosieranlagen CVD in Kompaktbauweise

sera Dosieranlagen vom Typ CVD sind für den Einsatz bei IBC's, Fässern und Kleinstgebinden geeignet.

Der vollständig modulare Aufbau ermöglicht es, mit standardisierten Bauteilen - wie aus einem Baukasten - die Funktionen der Anlage den individuellen Dosieranforderungen anzupassen.

Die CVD ist in folgenden Ausführungen erhältlich:

  • CVD1-..., Kompaktdosieranlage, vertikal
    Förderstrom bis 1450 l/h, Druck bis 10 bar
  • CVD2-..., Kompaktdosieranlage, vertikal
    Förderstrom bis 2 x 1450 l/H, Druck bis 10 bar
  • CVD1s (small), Kompaktdosieranlage, vertikal
    Förderstrom bis 1450 l/h, Druck bis 10 bar

 

Produktdokumentation:
http://www.sera-web.com/de/download-bereich

 

 

 

 

Unser Team ist für Sie da!

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns!

 Leistungsmerkmale

 

  • für Nennförderströme bis 1500 l/h pro Dosierpumpe
  • hochwertige Werkstoffe
  • einfache Bedienung
  • äußerst kompakte Bauweise
  • hervorragend geeignet für platzsparende Wandmontage
  • kurze Bearbeitungs- und Lieferzeiten.

Aufbau und Funktion

 

  • Standard-Lieferumfang
    - Wandmontageplatte aus PP
    - Verrohrung der Druckseite aus PVC-U oder PP
      Endanschluss Außengewinde
    - Zweiwege-Kugelhahn
    - Kugelrückschlagventil
    - Membran-Überströmventil
  • Dosierpumpe
  • Umfangreiches Sicherheitspaket
  • Optional erhältliche Zubehörteile, wie Spritzschutz,
    Schmutzfänger und Befüll- und Entleerungsarmaturen